ZUR FOREN-ÜBERSICHT
Lexikon Team Website Airsoft-Rechner Mitglieder Newsletter Teamspeak Registrieren Login
REVIEWS » [REVIEW] - GSG KSK-1 bzw. CA G36 Sportline
Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neue Antwort erstellen ZUR FOREN-ÜBERSICHT Vorheriges ThemaNächstes Thema
[REVIEW] - GSG KSK-1 bzw. CA G36 Sportline
Autor Nachricht
Schredder

Gast







#16   Beitrag
Meins macht satte 410 FPS mit 0,20er Kugeln und war somit schon zu stark für das Spielfeld. Mit 0,25er dann 360-380 FPS und somit spielbar.


22.11.10, 12:46
Schon gesehen..?

Forum-Tipp







#   


22.11.10, 12:46
Dragon_of_twilight
Besucher
Besucher




Wohnort:
Königsbrunn

Primärknifte:
ICS M4A1 edition DELUXE

#17   Beitrag
Joule bleibt Joule da helfen auch keine schwereren balls © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.


22.11.10, 15:22
Knarrenheinz
Besucher
Besucher




Wohnort:
München

Primärknifte:
Machete

#18   Beitrag
das meinte er damit auch nicht Dragon © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.

Aber den Spielfeldbetreibern ging es (unverständlicherweise) nur um die FPS... Weil er jetzt 410 hatte, musste er 0,25 nehmen damit die Kugeln langsamer sind?! © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V. Aber klar, die Energie ist die gleiche... vielleicht tut das ja dann weniger weh, keine Ahnung © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.


22.11.10, 15:47
Schredder

Gast







#19   Beitrag
Deshalb hieß es ja auch 400 FPS bei 0,2! Warum ich die Balls tauschen durfte, ist mir ein Rätsel.


22.11.10, 16:42
Sierra eight-five
Besucher
Besucher







#20   Beitrag
Schönes Review Knarre!


22.11.10, 17:22
Dragon_of_twilight
Besucher
Besucher




Wohnort:
Königsbrunn

Primärknifte:
ICS M4A1 edition DELUXE

#21   Beitrag
schon schlimm wenn die spielfeldbetreiber keine ahnunng haben^^


23.11.10, 00:50
Knarrenheinz
Besucher
Besucher




Wohnort:
München

Primärknifte:
Machete

#22   Beitrag
wie gesagt, vielleicht tut das ja weniger weh... © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V. keine Ahnung © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V. © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.


23.11.10, 01:05
picasso
Besucher
Besucher




Wohnort:
Wangen

Primärknifte:
KA m4a1

#23   Beitrag
Ich hab im 6mm vor ein paar Tagen mal was gelesen..Hattest du inzwischen Probleme damit? Wenn ja, welche.

Das würde mich sehr interessieren. Ich hab mir zwar erst mal die neue Ares geordert, diese hier würde ich mir aber auch gleich zum Vergleich bestellen, es sei denn, du rätst davon ab.


grüße!


22.12.10, 19:08
Knarrenheinz
Besucher
Besucher




Wohnort:
München

Primärknifte:
Machete

#24   Beitrag
Also den Vergleich mit der Ares hält sie nicht stand, soviel ist sicher © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V. Das ist aber auch preislich nochmal ne andere Hausnummer...

Technische betrachtet -> Wenn man sie 1:1 so lässt wie sie ist, dann wird sie ihren Dienst auch tun, da bin ich mir sicher © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V. Im Serienzustand mit 330 fps oder etwas darunter aber muss aber jeder selbst wissen, ob ihm das reicht oder nicht. Man kann durchaus damit spielen, aber es gibt besseres © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.

Wenn du dir die Ares kaufen kannst, dann tu das - die äußeren Materialien sind weitaus besser und ebenso hat sie auch bessere Internals © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.

Das Sportline G36 eignet sich für/als:

- Günstige und solide Einsteigerwaffe
- Gute Basis für eine Hauptwaffe (allerdings kommst du am Ende dann auch wieder bei ca. 300 Euro raus)
- Gute Basis als Ersatz SAEG wenn du schon andere Waffen hast (bis 200 Euro lässt sich auch was gutes bauen © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V. )


23.12.10, 02:08
picasso
Besucher
Besucher




Wohnort:
Wangen

Primärknifte:
KA m4a1

#25   Beitrag
Ich hatte mich jetzt auf das Problem, welches du im 6mm gepostet hast bezogen.. © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.
Ich meine gelesen zu haben dass du nach dem Tuning Problem mit den Internals bekommen hast?

Die Ares kommt sowieso erst mal. Nur scheint es damit auch ein nicht unerhebliches Problem zu geben (bei manchen).

Dass ich auf min. 300 komme ist kein Problem. Die Ares plus Zubehör kommt gleich auf 500 etwa.. Rücksenden geht zum glück sowieso. Sollte sie nicht gefallen. © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.


23.12.10, 10:38
ColDaven
Besucher
Besucher




Wohnort:
Augsburg+Jettingen Scheppach


#26   Beitrag
Hinter den 0,25ern steckt halt mehr aufschlagskraft deswegen vll is die logischste Erklärung ?!! oder ?


23.12.10, 19:01
picasso
Besucher
Besucher




Wohnort:
Wangen

Primärknifte:
KA m4a1

#27   Beitrag
Wie meinen?..Ich raff den Zusammenhang grade nicht.. © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.

However, bei mir ist es nun ein Ares und eine kwa Glock 17 geworden. Ich denke ich bin gut bedient.


23.12.10, 19:11
Knarrenheinz
Besucher
Besucher




Wohnort:
München

Primärknifte:
Machete

#28   Beitrag
Die Probleme sind normalerweise kein Thema © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V. ich bau mir ein paar komplett eigene Gearbox Setups auf, da kann das schon mal vorkommen © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.


24.12.10, 16:22
picasso
Besucher
Besucher




Wohnort:
Wangen

Primärknifte:
KA m4a1

#29   Beitrag
ich hab heut das Ares bekommen.
Wirklich wirklich sehr sehr sehr hochwertig, wenn ich das mal behaupten darf.
Allerdings brauch ich ne C-Schulterstütze, die lange ist zu lang.
Des weiteren einen RAS-Handschutz..Dann ist es so ziemlich genau so wie ich es mir vorgestellt hab.


25.12.10, 01:41
Major Rob
Besucher
Besucher




Wohnort:
Königsbrunn

Primärknifte:
Nuklearsprengkopf

#30   Beitrag
Super © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.
Danke Knarre für den tollen Review © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.


25.12.10, 01:58
Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neue Antwort erstellen ZUR FOREN-ÜBERSICHT

Diese verwandten Themen könnten dich auch interessieren:
Keine neuen Beiträge [REVIEW] BE-X-1 Taschenlampe
Keine neuen Beiträge [REVIEW] AGM M14 Black
Keine neuen Beiträge [REVIEW] Dentalis Zahnklinik Augsburg
Keine neuen Beiträge [REVIEW] TM M4-S (Special Force)
Keine neuen Beiträge [REVIEW] Glock 18c AEP CYMA CM030
 





Partner Blog: Mike vom Mars Blog
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Design & Enhancements by X-PRESSIVE.COM. Deutsche Übersetzung von phpBB.de