ZUR FOREN-ÜBERSICHT
Lexikon Team Website Airsoft-Rechner Mitglieder Newsletter Teamspeak Registrieren Login
WILLKOMMEN » Hi !!

 
Neue Antwort erstellen ZUR FOREN-ÜBERSICHT Vorheriges ThemaNächstes Thema
Hi !!
Autor Nachricht
Hasilein
Besucher
Besucher




Wohnort:
Horgau

Primärknifte:
L96A1

#1   Beitrag Hi !!
Hi Zusammen!!!

Ich bin neu hier und würde mich gerne Vorstellen.
Mein Name is Daniel und ich komme aus Horgau.
Ich bin 26 Jahre alt und bin Koch von Beruf.
Ich spiele mit dem Gedanken, mit dem Airsoft Sport anzufangen,
deswegen dachte ich mir, es wäre eine gute Idee mich hier anzumelden!

Der Nickname "Hasilein", naja den hab ich beim Zocken bekommen,
also bitte nicht wundern! © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.

Ich denke die wichtigsten Dinge sind damit erzählt.
Aber wenn ihr Fragen habt, steh ich euch gern zur Verfügung!

Mit Freundlichen Grüßen

Hasilein


21.07.11, 00:17
Schon gesehen..?

Forum-Tipp







#   


21.07.11, 00:17
Tommy
Moderator
Moderator




Wohnort:
Kufstein

Primärknifte:
CA G33

#2   Beitrag
Hallo Hasilein! © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.

Willkommen bei uns im Forum!
Freut mich zu hören, dass du Interesse an diesem Sport hast!
Hast du schon mal gespielt oder bist du total neu in der Materie?

Wenn du Fragen hast, kannst du natürlich jederzeit Fragen!

SG Tommy


21.07.11, 09:34
Hasilein
Besucher
Besucher




Wohnort:
Horgau

Primärknifte:
L96A1

#3   Beitrag
Hi Tommy!!

Ne ich hab noch nie Gespielt.
Aber genau Deswegen bin ich ja hier. ^^
Und wenn Fragen aufkommen, lass ich es euch Wissen.
Danke schon mal

MFG

Hasilein


21.07.11, 09:48
Hasilein
Besucher
Besucher




Wohnort:
Horgau

Primärknifte:
L96A1

#4   Beitrag
Ach Jetzt kommt mir noch ne Frage in Sinn!!

Bei euch im Forum steht als Ausrüstung eine S-AEG oder eine AEG!!
Sind Gaswaffen Prinzipielle nicht gern gesehen oder gehts da nur um die Kosten (wegen Gas ect), und das Problem mit Gaswaffen bei niedriegen Temperaturen?

Weil ich mich schon ein bisschen Umgeschaut habe, und auch was passendes Gefunden habe. Die wäre aber GBB und hätte ca 2 Joule.

Somit würde es die 2 Joule Regel erfüllen, nur für Häuserkampf bräuchte ich noch was kleineres, oder?

MFG Hasilein


01.08.11, 15:16
Tommy
Moderator
Moderator




Wohnort:
Kufstein

Primärknifte:
CA G33

#5   Beitrag
Naja, ich selber kann jetzt leider zu GBB recht wenig sagen, da ich nur AEGs besitze.
Was ich aber so mitbekommen habe sind die GBBs sehr anfällig für Ausfälle und (meiner Meinung nach) somit eher nicht so ganz geeignet zum Anfangen.
Besonders bei 2 Joule würde ich lieber auf eine SAEG bzw. AEG setzen, da diese auch schon die 2 Joule erreichen können.
Natürlich hast du bei den AEGs auch den Vorteil von den High-Caps.

Meiner Meinung nach ist das ganze ein klein wenig Geschmackssache, aber ich persönlich würde da eher zu einer AEG raten. Da ist der Wartungsaufwand geringer, weniger Anfällig für äußere Einflüsse (Temperatur zB) und zum Anfangen einfach leichter zu handhaben. Aber wie gesagt, ist nur meine Meinung.
Vielleicht findet sich noch jemand, der selber eine GBB hat, der kann dir das dann besser beantworten.

Aber immer beachten: in Deutschland darf es nur Semi, keine Vollautomatik sein! © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.

Ich weiß jetzt nicht, wie es in den Regeln der einzelnen Skirms so steht, aber es ist sicherlich erstens für dich feiner, wenn du nicht mit ner riesengroßen und schweren MG durch Räume laufen musst und ebenso werden dir Mitspieler dankbar sein, wenn du nicht mit ner Ü 2 Joule Knifte von 2m Entfernung draufhälst! © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.

SG Tommy


01.08.11, 15:40
Hasilein
Besucher
Besucher




Wohnort:
Horgau

Primärknifte:
L96A1

#6   Beitrag
Klar werd ich mir keine übergroße Mg zulegen, es wäre lediglich ne M4
und mir gefällt halt der GBB effekt so gut, und deswegen würde ich gern eine mit diesem Effekt haben wollen.

Was den Nachtteil mit der geringeren Magazinkapazität anbelangt, könntest du natürlich recht haben. Aber is halt auch ein Stück realistischer, wenn das magazin auch irgendwann leer is © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.

Und das mit den 2 Joule.
Klar ich weiss das die Dinger weh tun, und ich schau schon immer das ich bis max 2 Joule komme bei den Waffen die ich mir näher anschaue.

Und was die Wartung angeht, oder die Ausfälle, da ich eine GBB Pistole besitze und mit dieser schon viele Kugeln verballert wurden, und ich da ausser mal einem Magazin Jam nichts zu beklagen habe, denke ich das die GBB Rifles bei guter Pflege auch eine lange Lebensdauer haben werden.

Aber wie du schon Gesagt hast, vielleicht findet sich ja ein GBB Besitzer hier der mir da weitere Informationen geben kann.

MFG

Hasilein


01.08.11, 17:18
the crazy
Besucher
Besucher







#7   Beitrag
Stimmt, eine GBB- Primärwaffe (z.B. MP5) würde mir auch sehr zusagen! Denke, der cooling down Effekt ist zu vernachlässigen, habe ihn bei meiner M92 trotz schnellstmöglicher Schussfolge noch nie erlebt. Aber vielleicht kann uns jemand eines Besseren belehren © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.


01.08.11, 23:22
Dirty
Team Member
Team Member




Wohnort:
Pliezhausen

Primärknifte:
G36K

#8   Beitrag
Also ich hab schon ne ganze Weile die M4 von We und tendiere dazu mir wieder ne S-AEG zusammenzustellen. Es kommt halt darauf an wo man Spielt. Auf der Urgent Fury war nur Semi erlaubt und da war die GBB ein Traum. Man hat durch die Leustung eine bessere Reichweite und die geringe Magazinkapazität fällt nicht so sehr ins Gewicht.

Allerdings hat das Ganze auch Nachteile
- Die Magazine sind dauernt undicht und verlieren langsam Gas, wenn man sie dann mal braucht kann es sein das es nicht mehr zum schießen reicht. Ich hab meine mit Müh und Not abdichten können, bin mal gespannt wie lange das so bleibt.

- Die Magazine wiegen deutlich mehr als die einer AEG. Wenn man dann 8 oder mehr mit sich führt (weil man nur 30 Schuss pro Magazin kommt man nicht weit), dann macht sich das in der Beweglichkeit deutlich bemerkbar. Das Gewicht, welches man mit sich rumschleppt ist zwar realistischer aber auf einer 36 Stunden OP wie die Border War ist man froh wenn man Gewicht einspaaren kann.

- Genauichkeit ist bei den GBB's auch ein Problem durch den Cooldown ändert sich der Gasdruck und die BB's werden mal mit etwas mehr oder weniger Druck beschleunigt. Dazu kommt das das HopUp eingeschossen und perfekt auf das Kugelgewicht eingestellt werden muss, da die Kugeln sonnst nach 20 Metern nach oben ziehen. Da die Kugeln deutlich schneller als bei AEG's fliegen ist es mir immer sehr schwehr gefallen die Flugbahn zu erkennen. Und wehr hat schon Zuhause mal 60 Meter Platz um legale Schußtests zu machen.

- Wenn es mal kalt ist kann man GBB's kaum noch einsetzen. Auf der BorderWar war es am Tag zwar geiles Wetter aber Nachts lagen die Temperaturen um den Gefrierpunkt.

- Ich hatte noch eine M4 der 2. Generation und bei mir war es zumindest so das sich einige Teile in der TriggerUnit abgenutzt haben und ich diese durch Stahlteile ersetzt habe. Wenn man sich aber nicht auskennt und zwei Linke Daumen hat hat man allgemein mit jeder art von Softair Probleme ja die Dinger (GBB, S-AEG, und sogar Celsius/Systema) gern mal kaputt gehen.

Vorteile wären:
- System ist realistischer
- Einfacher zu zerlegen als ne AEG
- Keine Kabel die gern mal einklemmen oder abreißen
- Kein Akku
- Mehr Power, kein Leistungstuning notwendig
- Ansprechverhalten


03.08.11, 09:46
Hasilein
Besucher
Besucher




Wohnort:
Horgau

Primärknifte:
L96A1

#9   Beitrag
Hi Dirty, Danke dir schon mal!

Deine Ausführliche Erläuterung hilft mir schon mal weiter.
Wobei ich denke das die Aussage deiner Erklärung im Endeffekt ist: Die Entscheidung ob S-AEG oder GBB ist Geschmackssache, da beide Waffegattungen ihre Vor- und auch Nachteile haben, ausser wenn man bei sehr niedrigen Temperaturen spielen will!

Kann ich das so stehen lassen?

MFG

Hasilein


03.08.11, 15:58
Tommy
Moderator
Moderator




Wohnort:
Kufstein

Primärknifte:
CA G33

#10   Beitrag
Tommy hat Folgendes geschrieben:
Meiner Meinung nach ist das ganze ein klein wenig Geschmackssache...


Ja, das hätte ich auch so verstanden Hasilein. Wäre mir auch schon immer so vorgekommen! © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.

Ich habs mir auch schon oft überlegt, eine GBB zuzulegen, werde aber wahrscheinlich eher bei einer AEG bleiben bzw. mir vielleicht (sollte ich mal günstig eine bekommen können) eine GBB als "Just-for-Fun" Knifte zulegen!

SG Tommy


03.08.11, 16:14
Dirty
Team Member
Team Member




Wohnort:
Pliezhausen

Primärknifte:
G36K

#11   Beitrag
Ja so als Fazit würde ich sagen das eine GBB für Leute ist die alles so realistisch wie möglich haben wollen. S-AEG ist eher für Leute denen das Gewinnen wichtiger ist.

Man ist mit ner S-AEG eben leichter, hat mehr Munition und kann somit auch ordentlich Deckungsfeuer geben.

Ich werde meine GBB auch behalten. Es macht einfach Fun daran rumzufummeln und auf OP's, wo nur Semi gespielt wird, hat man auch ne Chance was zu reißen. Für die meisten Spiele im Ausland werde ich mir aber wohl ein S-AEG M4 zusammenstellen. Das G36 bleibt wegen der klobigen Magazine wohl erst mal im Schrank.


03.08.11, 23:56
Grossmulukke
BesucherBronzene Auszeichnung für besonderen Einsatz
(1 Auszeichnungen bisher)
Besucher




Wohnort:
Lagerlechfeld

Primärknifte:
KWA M4 S.I.R.

#12   Beitrag
Ich pers. finde, dasses für Anfänger im allg ratsam ist erstma S-AEG zu zocken. Wenn man in dem Hobby anfängt sollte man Kniften haben die einem nich ständig irgendwelche kleinen Problemchen wie auskühlen und so weiter bereiten... macht im allg. glaub ich mehr sinn sich erstmal voll und ganz auf`s zocken zu konzentrieren... is als neuer schon genug © Airsoft / Softair Team Augsburg e.V.
Und na ja... das GBB-Kniften gerade irgedendwie voll den Hype haben is schon lustig... aber ich lern immer mehr leute kennen (wie mich selber) die sagen dass ne gescheite S-AEG ne Gaser aufgrund ihrer zuverlässigkeit immer aufwiegt... und die gehn dann von GBB weg...
Das schiessen is natürlich mit der Gaser vieeeel geiler xD

Letztenendes wirklich Geschmackssache, aber anfangen is mit S-AEG leichter...


05.10.11, 17:00
Neue Antwort erstellen ZUR FOREN-ÜBERSICHT

Diese verwandten Themen könnten dich auch interessieren:
Keine neuen Beiträge Hallo zusammen
Keine neuen Beiträge Grüß euch!!!
Keine neuen Beiträge Hi, schön bei euch zu sein
Keine neuen Beiträge Hallo Augsburger Airsoft Team
Keine neuen Beiträge Grüß Euch Gott
 





Partner Blog: Mike vom Mars Blog
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group. Design & Enhancements by X-PRESSIVE.COM. Deutsche Übersetzung von phpBB.de